10. Dezember 2015

Aus 3 mach Eins .. mein nächstes Kleid

In diesem Jahr gibt es auch für mich ein selbstegenähtes Weihnachtskleid .
Das ist absolute Premiere !!

Ich habe mir aus 3 Schnitten MEIN Kleid zusammen gebastelt .
Den Jersey hatte ich schon seit Frühjahr hier liegen und wußte genau , dass daraus ein Kleid werden sollte .


Das Oberteil ist wieder eine Mischung aus Frau Liese /Schnittreif und dem Wrap-Top aus einer älteren Ottobre, welches sich hier schon super bewährt hat und wirklich sehr oft getragen wird .

Der untere Teil des Kleides stammt von Ajaccio/ Schnittquelle und passt perfekt dazu .
Die Arme habe ich in 3/4 Länge belassen , das ist immer am praktischsten über`s Jahr .
So lässt sich das Kleid auch noch gut im Frühjahr mit Jeans-oder Strickjacke und wie hier mit Turnschuhen tragen .


Wenn ich es etwas schicker möchte ,trage ich Stiefel dazu ...
Das ist genau der Typ von Kleid , in dem ich mich unheimlich wohl fühle ...sportlich und schick , die perfekte Mischung !


(Ich könnte mir das Kleid auch prima aus leichtem Strick vorstellen ... mal schauen ob ich fündig werde ;) )


Eine Jäckchen dazu ist auch bereits in Arbeit , aber da bin ich mit dem Ausschnitt noch nicht so ganz glücklich ...

Schnitt :  Frau Liese /Schnittreif , 
               Wrap Top /Ottobre 2/08
               Ajaccio /Schnittquelle 

verlinkt bei :   rums

Kommentare:

  1. hallo, da hast du aber einen knaller genäht; ich bin voll begeistert***lg barbara

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schick aus.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen