19. März 2014

Evita und Tia

 Dieses Set ist der Startschuß zu unserer diesjährigen Frühjahrs-/Sommerkollektion .


Ich  habe mir fest vorgenommen sämtliche vorhandene Stoffvorräte abzuarbeiten ,endlich lang gehütete Stoffschätze  anzuschneiden und zu vernähen .
Wer weiß wie lang meine Jüngste sich noch so benähen läßt ?!
Bestenfalls sollen gleich  komplette Kollektionen entstehen , in denen die Teile untereinander vielseitig miteinander kombinierbar sind .


Grundlage für die erste Kollektion sollte der schöne Popeline Stoff von "Cakewalk" (?) sein ,von dem ich genau 1m im Regal hatte und so sinvoll wie möglich einsetzen wollte .

 Der erste Teil wurde zu einer bei uns immer wieder geliebten (leicht abgeänderten ) 3/4 "Evita" Hose verarbeitet.


Dazu wünschte sich das Kind  DEN Dauerbrenner bei uns im letzten Sommer .. Tia *mit der tollen freien Schulter *...
Dafür konnte ich sogar noch den farblich passenden Aufdruck aus einem alten Shirt von mir recyceln.


Beide Teile sind wieder ganz nach unserem Geschmack mit Bändern ,Zierstichen und Nieten verziert und können hoffentlich bald getragen werden .

Seid Ihr schon auf die anderen Kombiteile gespannt ? Ich war wirklich fleißig ...*

Schnitt : Evita/czm und Tia-Ebook/czm
Sticken : Tinimi

Kommentare:

  1. hammremäßig; herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ja, gefällt mir sehr! Ja, ich bin gespannt!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Total schön! Den Cakewalk(!)stoff habe ich auch mal gehabt und sehr geliebt. Wie schön, dass du noch etwas davon hattest.Tia liegt bereits seit einem Jahr im Regal, es wird Zeit, dass ich es abzeichne und nähe, denn auch meine Motte liebt "schulterfrei" ;)

    Falls wir dich morgen nachmittag oder Samstag in Dortmund sehen sollten, schmeißen wir uns dir in den Weg ;) (wenn das für dich ok ist)

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Das is klasse geworden. Evita liegt bei mir auch noch ungenäht . Sollte ich unbedingt mal in Angriff nehmen.
    glg tina

    AntwortenLöschen
  5. Hi Simone,
    jetzt habe ich Dich endlich gefunden :-). Wie hat Dir die Messe gestern gefallen? Jetzt gehe ich hier mal ein bisschen stöbern!
    Liebe Grüsse
    Heike (die von gestern)

    AntwortenLöschen