4. Dezember 2009

Aufgehübscht

Eigentlich sind meine 3 Mädels ja aus dem Krabbelalter heraus .
Aber irgendwie konnte ich mich doch nicht von der guten alten (und längst ausgedienten und in sich selbstauflösenden ) Krabbeldecke trennen , denn als Kuscheldecke diente sie uns auf dem Sofa immer noch .

Also habe ich mich die Tage ( man hat ja vor Weihnachten sonst nichts zu tun ) darangemacht .

Passend zu den Kissen , die schon im Sommer entstanden sind , habe ich einen Bezug genäht und bestickt ,und ihn über die alte unschöne Decke gezogen und abgesteppt .Die Rückseite ist aus Fleece und erhöht den Kuschelfaktor nochmal enorm .

Ich kann mich immer so schlecht von alten Sachen trennen ...lach .

Kommentare:

  1. Liebe Simone,

    die Arbeit hat sich gelohnt - schaut super aus!!!

    Ganz liebe Grüße von um die Ecke,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wow Simone, das ist ja alles wunderschön!!! Ich kann mich eigentlich sehr gut von alten Dingen trennen, aber seitdem ich nähe fällt es mir immer schwerer! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Superschön, meine wäre aus diesem Alter noch nicht raus :-))) Deine Flowers Girls muss ich jetzt endlich auch mal sticken, irgentwie kommt immer was dazwischen...

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. das ist so wunderwunder schön....

    liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Schon sooooo lange will ich auch eine solche Decke nähen. Davor habe ich aber immer irgendwie Respekt. Aber irgendwann...wenn ich mir deine so ansehe, packe ich es auch. Aber sicher nicht vor Weihnachten.
    Toll ist sie geworden. Kann ich mir gut auf euerer Couch vorstellen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Wowwwwwwwwwwww...wunderschönnnnnnnn...sieht nach ganz schön viel Arbeit aus ;O))))

    GGGlg, Chris

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus, herrlich!
    Lieben Gruss
    Manu

    AntwortenLöschen