4. September 2010

Kuschlige Herbst-Bandito

Da es nun merklich kühler wird , werden hier dringend wärmere Jacken gebraucht.

Den Anfang macht eine Bandito für Tochter Nr. 2 .
Das ist einfach DER Schnitt für meine Tochter in diesem Jahr .


Eine Größe reichlicher zugeschnitten ( hier 164 ) , die Ärmel angepasst ( auf 152 ) und mit flauschigem ( gut abgelagertem ) Microfur (gefüttert , kann sie auch gut für den Herbst genäht werden .

Es bleibt genügend Platz ( auch in den Ärmeln ) für wärmere Pullis darunter und der Hintern bleibt auch noch schön warm .


Beim Abfüttern wurde mir auch schlagartig wieder klar , warum ich den Microfur in den hintersten Winkel des Stoffschrankes verbannt hatte .

Die gesamte Nähecke , einschließlich ich und die Nähmaschinen waren übersät von den flauschigen kleinen (sehr anhänglichen ) Fusselchen ....... !!!




Die Vorder -und Rückseite ist mit Reflektoren bestückt , die ich einst bei FM und auf dem Stoffmarkt ergattert hatte .



Als die Wahl auf diesen Jackenstoff fiel ,war ich ehrlich mehr wie erstaunt .
Warum ?

Der Stoff ist wirklich ein Traum . Leuchtende frische Farben , ....ABER .... er hat keinen Tupfen türkis !
Das war eigentlich immer ein ganz wichtiges MUSS bei meiner Tochter .



Aber was soll ich sagen :

Sie LIEBT diese Jacke !!!!
...und ich auch !



Schnittmuster : Bandito von FM
Stickdateien : Formland von Tinimi

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Jacke, mir gefällt der Schnitt auch supergut. Die Stoffe hast du super kombiniert, richtig schick. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. eine schöne Jacke für den Herbst und tolle Idee sie gefüttert zu nähen.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Herbstjacke und eine gute Idee sie zu füttern.
    Das mit den Fusseln ist bei uns im Moment auch ganz gruselig, ich füttere Simons Herbstjacke mit Zottelchen... immer wenn ich Mittags zum Kindergarten fahre, habe ich noch irgendwo Flusen an mir dran...die werden sich auch fragen was ich Morgens so mache..
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. ...kein wunder das sie geliebt wird, ist wunderschön geworden, naja und nach ein paar tagen fliegen auch keine fussel mehr in die kaffeetassen :-)))lg antje

    AntwortenLöschen
  5. die Jacke ist wirklich toll. Die würde Cheyenne auch gefallen.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Superschön, was für eine tolle Jacke!!! Der Schnitt steht diesen Herbst bei uns auch der Liste :-)))

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön und die lila farbe das währe auch was für mein tochterkind schönen sonntag noch lg franzi

    AntwortenLöschen
  8. Eine supergute Idee. Kann ich aber auch gar nicht verstehen, so ganz ohne türkis. ;-) Bei mir muss auch immer ein bißchen türkis dabei sein. Eine tolle Jacke, ideal für die kalten Stunden am Morgen. Und dank Reflex eine sichere Sache.

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja auch wirklich der Hammer!
    Schade, dass ich den Stoff nicht habe, der würde mir auch gefallen :O(
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke ist ja mal der Hammer, super Stoffkombi. Einfach Klasse. Die würde meinen Mädels auch gefallen. Lg Kerstin

    AntwortenLöschen